Herzlich Willkommen auf der Seite der Grundschule Rostrup!

Die aktuellen Meldungen werden im Bereich Nachrichten gesammelt.

 

Mo

26

Apr

2021

Einschulung 2021

 

Bald geht es los mit der Einschulung 2021!

Wir werden Sie als Eltern Mitte Juni zu einem Infotag in die Schule bitten. Die Einladung dazu verschicken wir Anfang Juni.

Der Infotag für die Förderklassen Sprache findet Anfang Juli statt.

 

Für die Schulanmeldungen für die Einschulung erhalten Sie die Anmeldeunterlagen per Post Anfang Mai.

Lockerungen bei Inzidenzen unter 10 im Landkreis ab Montag, 21.06.2021

 

Ab Montag beginnt wieder die Betreuung in den ersten und zweiten Grundschulklassen mit einer Mischung der Lerngruppen. Die Betreuung ist für die Kinder, die grundsätzlich dafür angemeldet sind, möglich. Wenn Sie dennoch ihr Kind zu Hause betreuen können, helfen Sie uns, die Gruppen klein zu halten.

 

Auf dem Schulhof gilt keine Maskenpflicht mehr. Dies gilt nicht für die Bushaltestelle und die Sammelplätze der Klassen vor der Schule sowie auf den Fluren. Es sind die Orte, wo die Abstände nicht eingehalten werden, wo die Masken auch weiter getragen werden müssen.

 

Bei all diesen Maßnahmen befinden wir uns immer noch im eingeschränkten Regelbetrieb. Es gilt aktuell das Szenario A mit allen Kindern in der Schule. Bei steigenden Infektionszahlen (Inzidenz über 50) wird ein Wechsel zurück in Szenario B angeordnet werden.

Es kann also wieder sein, dass die Kinder zu Hause unterrichtet werden! Bitte halten Sie dafür eine Betreuungsmöglichkeit in Reserve. Der Wechsel wäre dann immer zum darauffolgenden Montag.

 

Impftermin der Lehrkräfte

Am Dienstag, dem 22.06.21, werden die Lehrkräfte und Mitarbeiter der GS Rostrup als Gruppe geimpft. Auch bei der zweiten Impfung können an den Folgetagen Nebenwirkungen auftreten. Dies kann zum kurzfristigen Ausfall von Lehrkräften führen, der nicht vertreten werden kann. Es ist daher möglich, dass Sie am Mittwoch früh über die Klassengruppen (Mail oder Handy) über einen Unterrichtsausfall informiert werden. Bitte prüfen Sie morgens Ihre Nachrichten und halten Sie schon vorher einen Alternativplan für die Betreuung vor. Danke!

 

Und bitte weiter daran denken:

Die Kinder dürfen nur in die Schule, wenn am Sonntag Abend und Dienstag Abend der Klassenlehrerin das negative Ergebnis eines Selbsttests bestätigt wird. 

 

Zuletzt aktualisiert: 21.06.2021