Termine

Vertretungsplan

Sicher surfen im Internet - Hinweise zum Schutz der Kinder

 

Das Internet ist aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken, ist Informationsquelle, Kommunikationsplattform und auch Unterrichtsmittel. Die Vielfalt jedoch ist für Kinder unübersichtlich und birgt auch Gefahren. Als Eltern sind Sie in der Pflicht, Ihr Kind bei der Nutzung des Internets zu begleiten und zu schützen - im Interesse Ihres Kindes, aber auch aus Eigenschutz vor möglichen Haftungsansprüchen oder Viren durch schädliche Webseiten.

 

 

Auf der Seite "Internetguide für Eltern" finden Sie fundierte Informationen und weiterführende Links zum Thema. Wir empfehlen ausdrücklich, sich dort zu informieren.