Witterungsbedingter Unterrichtsausfall
Witterungsbedingter Unterrichtsausfall

Diese Seite ist von der Schülervertretung für euch gestaltet!

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern,

„Corona“ hat uns alle leider fest im Griff. Es sorgt dafür, dass wir viele Dinge nicht mehr so machen und erleben können, wie vorher.

Und dennoch gibt es Momente, in denen wir uns freuen können. Wir wollen hier auf der Seite des TSV (Team Schülervertretung) einen Platz schaffen, auf dem Ihr/Sie etwas findet/finden, was Spaß macht. Wir werden immer wieder neue Ideen hochladen um eine Sammlung von kleinen Spielen, Rezepten, Geschichten, Bastelanleitungen und spannenden Aktionen für zu Hause entstehen zu lassen.

Vielleicht habt Ihr, haben Sie schon etwas ausprobiert, was ganz besonders war. Wir bitten Euch/Sie darum, uns diese Ideen zu schicken. Wir veröffentlichen dann gerne die entsprechende Anleitung mit Bildern, Namen und der Klasse (nach Wunsch). Entweder auf den bekannten Kanälen per E-Mail oder per Whats-App 0170/4860326 (Frau Bekaan).

Liebe Grüße

Helma Setje-Eilers & Ursula Bekaan

Ein Windlicht aus Eis (Bilder von Jannes Helms)

Hier kommt unser nächster Vorschlag von Jannes S1b, eine coole Idee für das Winterwetter:

 

Gefrorene Seifenblasen

Ihr braucht:

fertige Seifenblasenlösung oder eine selbstgemachte Seifenblasenmixtur:

200 ml Wasser, 2 Esslöffel Zucker, 35 ml Spülmittel,

einen Seifenblasenpuster, Windstille und Minusgrade.

Noch ein Tipp: bevor ihr die Eisseifenblasen macht, bitte die Lösung in den Kühlschrank stellen.

Mit Geduld pustest du eine Seifenblase auf einen kalten Untergrund.

Gib nicht auf, manchmal brauchst du Geduld damit die Blase liegenbleibt…

Irgendwann hast du den Dreh raus und bestaunst wie kunstvoll Seifenblasen gefrieren. Viel Spaß dabei!

Vogelfutter selber machen!

Das Ergebnis von Frieda, Klasse 4a
Das Ergebnis von Frieda, Klasse 4a
Das Ergebnis von Bjarne und Svend, Klasse 4a
Das Ergebnis von Bjarne und Svend, Klasse 4a

Das Gummibärchen-Ratespiel

Das Gummibärchen-Ratespiel für Lernpausen

 

Ihr braucht:

mindestens 1 kleine Tüte Gummibärchen und

1 Tuch oder Schal zum Augenverbinden.

 

Sucht jemanden aus, der anfängt.

-       Verbinde dir die Augen.

-       Nimm ein Gummibärchen und leg es auf die Zunge.

-       Schmecke und rate, welche Farbe das Gummibärchen hat.

 

Himbeere – dunkelrot, Erdbeere – hellrot, Apfel – grün,

Ananas – weiß, Orange – orange, Zitrone - gelb

 

Wer hat die meisten richtig geschmeckt oder erraten?