Termine

Vertretungsplan

witterungsbedingter Unterrichtsausfall?

Qualitätsmanagement

Zusätzlich zur niedersächsischen Schulinspektion führt die Grundschule Rostrup im Rahmen der Qualitätssicherung eine jährliche Evaluation der schulischen Arbeit durch. Dazu erfolgte im Jahr 2009 erstmalig als Gesamterhebung eine Befragung von Eltern, Schülern und Lehrern. Aufbauend darauf wird jährlich ein Teilaspekt unserer Arbeit evaluiert. Die Ergebnisse werden im Schulvorstand ausgewertet und dienen der weiteren Arbeit, insbesondere der jährlichen Ausgestaltung des Fortbildungskonzeptes.

 

Grundlage für die Evaluation ist der Orientierungsrahmen Schulqualität in Niedersachsen.

 

Im Schuljahr 2012/13 haben wir als gesamte Schule eine zweijährige Fortbildungsmaßnahme zur Verbesserung der Unterrichtsqualität begonnen. Diese Fortbildung wird den Schulen zur Qualifizierung über die Landesschulbehörde zur Verfügung gestellt und schließt mit einem Zertifikat ab.

 Der erste Baustein ist das Thema Teambildung. Dazu führen wir am 16.04.2013 einen Schülertrainingstag "Team" mit für die jeweiligen Jahrgänge ausgewählten Inhalten in allen Klassen durch. Ziel ist es, jedes Schuljahr mit so einem Trainingstag zu beginnen.

 

 

 

 

 

 

Orientierungsrahmen Schulqualität in Niedersachsen
Orientierungsrahmen_Schulqualität.pdf
Adobe Acrobat Dokument 212.3 KB